Frostschutzmaßnahmen ergriffen

Nachdem der Wetterbericht für die kommenden Tage und vor allem Nächte Temperaturen um den Gefrierpunkt angekündigt hat, sind wir am 18.04. noch aufs Feld gefahren und haben über unsere Salatpflanzen und über unsere Erdbeeren ein Schutzvlies gegeben.

Dabei haben wir natürlich unsere Parzelle begutachtet. Leider ist das Feld auf Grund des Regens der letzten Tage richtig matschig, die Erde ist schwer und gesättigt vom Regen – es stehen zum Teil Pfützen auf dem Feld. Aber wir konnten feststellen, dass die Karotten bereits sprießen und die Radieschen und Zuckerschoten schon sehr schön gewachsen sind. Hoffentlich nehmen die Pflanzen das kalte und ungemütliche Wetter nicht so übel…. drücken wir die Daumen.

Radieschen und Zuckerschoten
die Karotten beginnen zu sprießen
der Salat bevor wir ihn unter dem Vlies versteckten 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.