Arche Noah Samenerhalter

Arche Noah steht für die Bewahrung und Erhaltung der Vielfalt an Gemüse und Obst, die uns zu Verfügung stehen. Weg von den genormten Einheits-Gemüsen zurück zur Vielfalt.

Heuer haben wir uns entschieden, bei der Arche Noah Samenerhaltung mitzumachen und sind mit dem Einsteigerpaket dabei. Wie das funktioniert?

Man bekommt drei Kostbarkeiten aus dem Samenarchiv, zieht diese Pflanzen biologisch auf, hegt und pflegt sie, erntet sie und gewinnt aus diesen Samen. Pro Kulturgut wird dann eine Mindestmenge an Samen an die Arche Noah zurückgeschickt – um diese Pflanze erhalten zu können.

Diese drei Pflanzen werden wir heuer betreuen. Einen Eichblattsalat der Sorte Hrastov List 1, eine Sochulak Tomato (Ochenherztyp) und eine Stangenbohne Steirische Grüne. In unserem Blog dürft ihr uns beim Wachstum der Sorten gern begleiten.

Die Tomaten werden vorgezogen und haben bei Ulli’s Mama ein schönes, warmes Plätzchen zum Gedeihen gefunden. Und wie man sieht, gefällt es ihnen dort.

Arche Noah Samenerhaltung – Ein tolle Sache, finden wir. Je mehr dem folgen, umso mehr Vielfalt bleibt uns erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.